Save the Date!
13. und 14. Juli 2016

Programm 15. Juli

Mittwoch, 15. Juli 2015
10:00 - 10:45
Ballsaal

Eröffnung

»Mehr erfahren

Prof. Dr. Dr. h. c. (mult.) Horst Klinkmann, F. R. C. P.

Präsident Kuratorium Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern; Präsident BioCon Valley, Rostock

Ministerpräsident Erwin Sellering, MdL

Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

Botschafter Luís de Almeida Sampaio

Botschafter von Portugal in Berlin

10:45 - 11:15
Ballsaal

Impuls "Genuss Gesunde Ernährung"

»Mehr erfahren

Dr. Eike Wenzel

Geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Trend- und Zukunftsforschung (ITZ), Heidelberg

11:15 - 11:45

Kaffeepause mit Showkochen

»Mehr erfahren
11:45 - 12:30
Ballsaal

Strandkorbtalk " Spaß, Bewegung und Gesundheit"

»Mehr erfahren

Heike Drechsler

Doppel-Olympiasiegerin und mehrfache Welt- und Europameisterin im Weitsprung; Gesundheitsexpertin im betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie im Bereich Marketing und Vertrieb der BARMER GEK, Hauptverwaltung

Prof. Dr. Ingo Froböse

Wissenschaftlicher Leiter der Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation GmbH und Leiter des Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung der Deutschen Sporthochschule Köln

Reno Tiede

Inhaber der Agentur für Deutsche Vermögensberatung, Marburg; U19-Weltmeister im Goalball

12:30 - 13:15
Ballsaal

"Einblicke in Konzepte des Partnerlandes"

»Mehr erfahren

Minister Dr. Paulo Macedo

Ministerium für Gesundheit

Dr. José Martins Nunes

Chairman des Board of Coimbra Hospital and University Centre

13:15 - 14:15

Mittagsimbiss mit einem Vitalmenü

14:15 - 15:45
Ballsaal

Forum I
"Ernährung für die Gesundheit - Großversorgungseinrichtungen im Spannungsfeld zwischen Kundenwunsch, Qualität, Gesundheit und Regionalität"

»Mehr erfahren

Currywurst - ja oder nein? Moderne Betriebsgastronomie im Spannungsfeld zwischen Kundenwunsch, Auftraggeberinteresse und Gesundheitsorientierung

Christian Feist

Leiter des Bereichs Betriebsgastronomie der Versicherungskammer Bayern, München; Gründer und Inhaber von GESOCA

Entwicklungen in der Patientenverpflegung - zwischen Key Value und Bedeutungslosigkeit

Ekkehart Lehmann

Geschäftsführer der K&P Consulting GmbH, Düsseldorf

Vegetarische Küche in der Gesundheitsverpflegung jenseits von Tofuschnitzel und Sojabolognese

Hubert Hohler

Küchenchef der Klinik Buchinger Wilhelmi, Überlingen

VitalmMnü - Regionale Produkte in der Schulverpflegung in Mecklenburg-Vorpommern

Jarste Weuffen

Geschäftsführerin von Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e. V., Bentwisch-Rostock

Moderation

Univ.-Prof. Dr. Dr. Hans-Robert Metelmann, Minister a. D.

Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/Plastische Operationen der Universitätsmedizin Greifswald

Rotunde

International Forum
5. Baltic-Sea-Health-Region Meeting
How to make active ageing work?

»Mehr erfahren
Keynote

What do ageing societies expect from interdisciplinary and applied gerontology?

Statements

MOPACT - active ageing and enhancing active citizenship

Dr. Amilcar Manuel Reis Moreira

Researcher, Institute of Social Sciences, University of Lisbon/Portugal; Lead Researcher, MOPACT

INNO Life: better, long lives - one of the largest public-funded initiatives for health worldwide

Daan Bultje

Director des Healthy Ageing Network Northern Netherlands (HANNN), Groningen/Niederlande; Vice Chairman der ScanBalt BioRegion

MOPACT: European innovation bottlenecks to meet the needs of older people

Prof. Dr. Josef Hilbert

Sprecher des Netzwerks Deutsche Gesundheitsregionen e. V.; Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Round Table

From vision to practise - putting pieces together: The St. Luke´s Health Path around BSR

Prof. Dr. Gerhard Rakhorst

Emeritus des Universitair Medisch Centrum Groningen/Niederlande

Birgit Pscheidl

Projektmanagerin Life Science der BioCon Valley® GmbH, Greifswald

Prof. Dr. Gerhard Naegele

Direktor des Instituts für Gerontologie der TU Dortmund

Prof. Dr. Rolf G. Heinze

Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Soziologie, Arbeit und Wirtschaft sowie Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung der Ruhr-Universität Bochum (INWIS)

Chairs

Dr. Peter Lange, Ministerialdirektor a.D.

Freiberuflicher Consultant

Dr. Wolfgang Blank

Geschäftsführer der BioTechnikum Greifswald GmbH und der Technologiezentrum-Fördergesellschaft mbH Vorpommern

Salon 25/26

CentroPT Health Alliance - health economy region market opportunities

»Mehr erfahren
Eröffnung

Minister Harry Glawe, MdL

Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

Minister Dr. Paulo Macedo

Ministerium für Gesundheit

Einführung

Ana Abrunhosa

President des Comissão de Coordenação e Desenvolvimento Regional do Centro (CCDRC), Coimbra/Portugal

15 Firmen und Einrichtungen aus der Gesundheitsregion um Coimbra stellen jeweils in 5 minütigen Vorträgen ihre Profile und Potenziale vor.

Die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist begrenzt. Bitte registrieren Sie sich im Vorhinein bei Ihrer Anmeldung, um sich Ihren Platz zu sichern.

16:15 - 16:45

Kaffeepause mit Showkochen

»Mehr erfahren
16:45 - 18:45
Ballsaal

Forum II
"Verantwortung für ein gesundes Leben"

»Mehr erfahren

Potenziale der industriellen Gesundheitswirtschaft einbringen und für eine konsequente Patientenorientierung und verbindliche Kooperationen in der Versorgung nutzen

Birgit Fischer, Staatsministerin a. D.

Hauptgeschäftsführerin des vfa, Verband Forschender Arzneimittelhersteller e. V., Berlin

Pharmainnovationen – neu gedacht: klassische Produktforschung wird heute durch zusätzliche Forschungsansätze im Bereich von Prozess- und Versorgungsinnovation ergänzt

Dr. Matthias Suermondt

Vice President Gesundheitspolitik und Marktzugang der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Berlin

Therakey®- neue Wege in der Arzt-Patienten-Kommunikation unter Einbeziehung der Angehörigen zur Steigerung der Compliance

Torsten Flöttmann

Marketingleiter Deutschland der BERLIN-CHEMIE AG

Die forschenden Pharmaunternehmen als Partner und Mitgestalter der gesundheitlichen Versorgung stellen sich in einer Podiumsdiskussion den Fragen der Konferenzteilnehmer.

Moderation

Prof. Dr. Dagmar Braun

Geschäftsführerin der Braun Beteiligungs GmbH, Greifswald

Rotunde

Forum III
"Genuss Gesundheit durch Lebensfreude"

»Mehr erfahren

Der Mensch ist mehr als nur Patient: Bildende Kunst und Gesundheit

Prof. Heinz Lohmann

Gesundheitsunternehmer, Hamburg

Ganzheitliche Musiktherapie für die Gesundheit

Prof. (FH) PD. Mag. Dr. Gerhard Tucek

Forschungsbereichsleiter des Departments für Health Sciences und Leiter des Studiengangs Musiktherapie der IMC Fachhochschule Krems/Österreich

Musiktherapie - musikalische Beziehung als Weg zu Genussfähigkeit und Lebensfreude

Prof. Dr. Tonius Timmermann

Professor für Musiktherapie des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg

Ermuntre dich, mein schwacher Geist - Musik als Ausdruck von Freude und Trost.

Prof. Dr. Matthias Schneider

Professor für Kirchenmusik/Orgel am Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Moderation

Prof. Dr. Marek Tadeusz Zygmunt

Direktor der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Universitätsmedizin Greifswald

Dr. Markus Fein

Geschäftsführender Intendant der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH, Schwerin

Salon 25/26

International Matchmaking
Event I

»Mehr erfahren

As part of the Conference for Health Economy, Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH, BioCon Valley and EEN organize in cooperation an international matchmaking event. Participants of the international matchmaking can request up to seven pre-arranged individual meetings according to their cooperation interests. This way, you can make better use of your time at the conference and filter the truly interesting contacts.

19:00 - 22:00
Ballsaal

Abendempfang

»Mehr erfahren
Grußwort

Sylvia Bretschneider, MdL

Präsidentin des Landtages Mecklenburg Vorpommern

Interview

Peter Kranz-Glatigny

Leiter der Projektgruppe Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

im Gespräch mit

Marc Müller

Vorstand der ETL Systeme AG, Berlin

anschließendes Get-together

» Donnerstag, 16. Juli 2015

Gesamtmoderation
Peter Kranz
Leiter Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft | Programmstand: 26.09.2016
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.