Save the Date!
13. und 14. Juli 2016

Programm 16. Juli

Donnerstag, 16. Juli 2015
09:00 - 09:15
Ballsaal

Grußworte des Landes

»Mehr erfahren

Minister Harry Glawe, MdL

Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

09:15 - 10:00
Ballsaal

Impuls "Gesunde Langlebigkeit"

»Mehr erfahren

Loring Sittler

Leiter des Generali Zukunftsfonds, Köln

10:00 - 11:00
Ballsaal

Talkrunde "Leben und Arbeiten im 21. Jahrhundert"

»Mehr erfahren

Prof. Dr. Dr. h. c. (mult.) Horst Klinkmann, F. R. C. P.

Präsident Kuratorium Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern; Präsident BioCon Valley, Rostock

im Gespräch mit

Michael Dieckmann, M. A.

Chief Operating Officer der AMEOS Gruppe, Zürich/Schweiz

Minister Harry Glawe, MdL

Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

Ministerin Birgit Hesse

Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

Dr. Matthias von Hülsen

Ehemaliger Intendant der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH, Schwerin

Loring Sittler

Leiter des Generali Zukunftsfonds, Köln

11:00 - 11:15
Ballsaal

Bewegt in die Pause mit

»Mehr erfahren

Heike Drechsler

Doppel-Olympiasiegerin und mehrfache Welt- und Europameisterin im Weitsprung; Gesundheitsexpertin im betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie im Bereich Marketing und Vertrieb der BARMER GEK, Hauptverwaltung

11:15 - 11:45

Kaffeepause mit Showkochen und kleinem Imbiss

»Mehr erfahren
11:45 - 13:45
Ballsaal

Forum IV
"Gesunde Langlebigkeit"

»Mehr erfahren

Die Rolle des Hausarztes als Motivator für mehr Bewegung und eine gesunde Ernährung

Prof. Dr. Attila Altiner

Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin der Universitätsmedizin Rostock

Gesunde Langlebigkeit trotz chronischer Krankheit am Beispiel Diabetes

Prof. Dr. Wolfgang Motz

Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor des KLINIKUMS KARLSBURG

Mehr Lebensfreude durch Prävention für Jung und Alt

Univ.-Prof. Dr. Martin Halle

Prodekan der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften und Ärztlicher Direktor des Medizinischen Präventionszentrums am Universitätsklinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Altersgerechte gesunde Lebensformen in Portugal

Prof. Dr. Joaquim Murta

Direktor der Coimbra University School of Medicine/Portugal

Moderation

Prof. Dr. Volker Möws

Geschäftsführer Politik der Techniker Krankenkasse, Berlin

Prof. Dr. Christian Schmidt, MPH

Vorstandsvorsitzender und ärztlicher Vorstand der Universitätsmedizin Rostock

Rotunde

NDGR-Workshop
"Gesundheit bei der Arbeit als Arbeitsfeld für Gesundheitsregionen"

»Mehr erfahren

Regionale Zusammenarbeit beim betrieblichen Gesundheitsmanagement

Dr. Petra Rambow-Bertram

Vorstandsvorsitzende von Gesundheitswirtschaft Hannover e. V.; Kooperationsmanagement der Klinikum Region Hannover GmbH

An apple a day…- Gesundheitsförderung im Betrieb kommt an

Dr. Wolfgang Blank

Geschäftsführer der BioTechnikum Greifswald GmbH und der Technologiezentrum-Fördergesellschaft mbH Vorpommern

Beyond commitment and burn-out: Wege zur Work-Life-Balance in den Gesundheitsberufen

Dr. Barbara Hinding

Leiterin des Verbundprojekts „InnoGESO – Innovations- und Demografiemanagement in Gesundheits- und Sozialberufen“ des Mannheimer Instituts für Public Health (MIPH) der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Aktivitäten und Erfahrungen der Landesvereinigung für Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern

Andreas Szur

Geschäftsführer der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Mecklenburg-Vorpommern e. V., Schwerin

Moderation

Prof. Dr. Josef Hilbert

Sprecher des Netzwerks Deutsche Gesundheitsregionen e. V.; Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Salon 25/26

International Matchmaking
Event II

»Mehr erfahren

As part of the Conference for Health Economy, Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH, BioCon Valley and EEN organize in cooperation an international matchmaking event. Participants of the international matchmaking can request up to seven pre-arranged individual meetings according to their cooperation interests. This way, you can make better use of your time at the conference and filter the truly interesting contacts.

14:00 - 15:00
Ballsaal

Abschlusstalk - Kongresspräsident im Gespräch mit den Moderatoren der Foren

»Mehr erfahren
15:00 - 17:00

Netzwerkgespräche und Imbiss

»Mehr erfahren

» Mittwoch, 15. Juli 2015

Gesamtmoderation
Peter Kranz
Leiter Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft | Programmstand: 26.09.2016
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.