13. und 14. Juli 2016
Rostock-Warnemünde

Partnerland Italien

Referentinnen und Referenten

Nino Mangiapane

Seit 2008 Leiter des Referats Grundsatzfragen der Telematik im Bundesministerium für Gesundheit, Berlin; zuvor für die Techniker Krankenkasse und in leitenden Funktionen bei einer Kassenärztlichen Vereinigung und einer AOK sowie in der Ärzte- und Apothekenberatung tätig; Wirtschaftswissenschaftler.

Mittwoch, 13. Juli 2016
14:30 - 16:30
Ballsaal

Forum I
"Vom Patienten zum Health Manager"

»Mehr erfahren
Vorträge

Ein halbes Jahr E-Health-Gesetz: Wo stehen wir, und wo wollen wir hin?

 »  Nino Mangiapane

Leiter des Referats Grundsatzfragen eHealth/Telematik im Bundesministerium für Gesundheit, Berlin

Die elektronische Patientenakte und der Nutzen für den Patienten

Dr. Susanne Herbek

Geschäftsführerin der ELGA GmbH, Wien/Österreich

Neue telemedizinische Anwendungen mit Mehrwert für den Patienten: Online Video-Sprechstunde & Online-Terminbuchung

Dr. Klaus Strömer

Niedergelassener Facharzt für Dermatologie und Allergologie, Mönchengladbach; Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Dermatologen e. V., Berlin

Selektivverträge im Bereich der digitalen Gesundheit als Innovationstreiber

Klaus Rupp

Leiter des Fachbereichs Versorgungsmanagement der Techniker Krankenkasse, Hamburg

Big Data: Große Welle oder kleine Sandburg für die Gesundheitswirtschaft? Standortbestimmung und Ausblick

Dr. Peter Langkafel, MBA

Geschäftsführer der HCB Healthcubator GmbH, Berlin; Landesvorsitzender Berlin/Brandenburg des BVMI e. V.

Digitalisierung der Gesundheitskasse - zwischen Apps und Versorgung

Jürgen Heese

Leiter der Stabsstelle Politik der AOK Nordost - Die Gesundheitskasse, Teltow; Vorstandssvorsitzender des Telemed-Initiative Brandenburg e. V. und des Initiative Gesundheitswirtschaft Brandenburg e. V.

Moderation

Prof. Dr. Volker Möws

Geschäftsführer Politik der Techniker Krankenkasse, Berlin

 »  Nino Mangiapane

Leiter des Referats Grundsatzfragen eHealth/Telematik im Bundesministerium für Gesundheit, Berlin

Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft | Programmstand: 26.09.2016
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

* angefragt