24. und 25. Mai 2018

Referentendetail

Prof. Dr. Sven Hammerschmidt

Leiter der Abteilung für Molekulare Genetik und Infektionsbiologie und des Interfakultären Instituts für Genetik und Funktionelle Genomforschung, Greifswald; seit 2008 Professor für Allgemeine und Molekulare Genetik an der Universität Greifswald; zuvor Professor für Zelluläre Mikrobiologie am Max von Pettenkofer-Institut.

http://mnf.uni-greifswald.de/genetik

Donnerstag, 25. Mai 2017
12:00 - 14:00
Salon 19

Kurzvorträge mit Diskussion
Exzellenzforschungsprogramm des Landes Mecklenburg-Vorpommern

»Mehr erfahren

Proteinfehlfaltung, ER-Stress und Proteindegradation - Entwicklung einer systematischen Pipeline für individualisierte Therapien bei erblichen Leber- und Pankreaserkrankungen (PePPP)

Prof. Dr. Markus M. Lerch

Direktor der Klinik für Innere Medizin A der Universitätsmedizin Greifswald

Aufklärung der Pathomechanismen baktoviraler Koinfektionen mit neuen biomedizinischen Modellen (KoInfekt)

 »  Prof. Dr. Sven Hammerschmidt

Leiter der Abteilung für Molekulare Genetik und Infektionsbiologie und des Interfakultären Instituts für Genetik und Funktionelle Genomforschung, Greifswald

Card-ii-Omics: Kardiovaskuläre Implantatentwicklung - Herzklappeninfektionen - Proteomics

Prof. Dr. Emil Christian Reisinger, MBA

Dekan und Wissenschaftlicher Vorstand der Universitätsmedizin Rostock

Moderation

Prof. Dr. Johanna Eleonore Weber

Rektorin der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald; Vizepräsidentin der Hochschulrektorenkonferenz für Hochschulmedizin und Gesundheitswissenschaften, Bonn

Prof. Dr. Wolfgang Schareck

Rektor der Universität Rostock und Präsident des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Rostock

Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft | Programmstand: 22.05.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

* angefragt