24. und 25. Mai 2018

Referentendetail

Prof. Dr. Emil Christian Reisinger, MBA

Seit 2011 Wissenschaftlicher Leiter des Kompetenzzentrums für Klinische Studien, seit 2009 Geschäftsführender Direktor der Klinik für Innere Medizin II, seit 2006 Dekan und Wissenschaftlicher Vorstand der Universitätsmedizin Rostock; Facharzt für Laboratoriumsmedizin und für Innere Medizin mit Schwerpunkt Infektiologie.

Donnerstag, 25. Mai 2017
12:00 - 14:00
Salon 19

Kurzvorträge mit Diskussion
Exzellenzforschungsprogramm des Landes Mecklenburg-Vorpommern

»Mehr erfahren

Proteinfehlfaltung, ER-Stress und Proteindegradation - Entwicklung einer systematischen Pipeline für individualisierte Therapien bei erblichen Leber- und Pankreaserkrankungen (PePPP)

Prof. Dr. Markus M. Lerch

Direktor der Klinik für Innere Medizin A der Universitätsmedizin Greifswald

Aufklärung der Pathomechanismen baktoviraler Koinfektionen mit neuen biomedizinischen Modellen (KoInfekt)

Prof. Dr. Sven Hammerschmidt

Leiter der Abteilung für Molekulare Genetik und Infektionsbiologie und des Interfakultären Instituts für Genetik und Funktionelle Genomforschung, Greifswald

Card-ii-Omics: Kardiovaskuläre Implantatentwicklung - Herzklappeninfektionen - Proteomics

 »  Prof. Dr. Emil Christian Reisinger, MBA

Dekan und Wissenschaftlicher Vorstand der Universitätsmedizin Rostock

Moderation

Prof. Dr. Johanna Eleonore Weber

Rektorin der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald; Vizepräsidentin der Hochschulrektorenkonferenz für Hochschulmedizin und Gesundheitswissenschaften, Bonn

Prof. Dr. Wolfgang Schareck

Rektor der Universität Rostock und Präsident des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Rostock

Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft | Programmstand: 22.05.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

* angefragt