Save the date 07. / 08.06. 2023

Das sind die Referentinnen und Referenten 2022

PD Dr. Ute Seeland

Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Geschlechtsspezifische Medizin e. V.; Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie sowie der Medizinischen Klinik für Kardiologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin; Fachärztin für Innere Medizin, Gendermedizinerin DGesGM.

Gendergerechte Gesundheit
Fachärztin für Herzchirurgie der Klinik und Poliklinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Rehabilitative Medizin der Universitätsmedizin Greifswald
Leiterin der Abteilung Medizin und Versorgungsforschung des BARMER Instituts für Gesundheitssystemforschung (bifg), Berlin
Sprecherin des Arbeitskreises Gender & Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern, Rostock; Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Lehrstuhls Gesundheit und Prävention der Universität Greifswald
Leiterin des Bereichs Nephrologie und Hypertensiologie der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin A der Universitätsmedizin Greifswald
mic PD Dr. Ute Seeland
Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Geschlechtsspezifische Medizin e. V.; Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie sowie der Medizinischen Klinik für Kardiologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin
Gründungsmitglied des Arbeitskreises Gender & Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern, Rostock
arrow_back_ios
arrow_back_ios
#Gesundheit2022: Global. Regional. Individuell.