Save the date 06.-07.05. 2020

Traumhafte Location – Meeresbrise garantiert

Erleben Sie unsere Konferenz in unserem wunderschönen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.
Wir begrüßen Sie herzlich im Kongresszentrum der Yachthafenresidenz Hohe Düne.

Kongresszentrum Yachthafenresidenz Hohe Düne

Das Kongresszentrum der Yachthafenresidenz lässt keine Wünsche offen. Direkt an der Ostsee gelegen bietet es einen ausgezeichneten Rahmen und beste Voraussetzungen. Ein Aufenthalt mit „Meerwert“ und einer frischen Meeresbrise!

Anfahrtsbeschreibung

Der Bahnhof Warnemünde befindet sich direkt an der Fähre zum Veranstaltungsort und ist per S-Bahn mit dem Hauptbahnhof Rostock verbunden. Nähere Informationen zu einzelnen Verbindungen finden Sie unter www.bahn.de.
Unter dem Stichwort Agentur WOK Kongresse können Sie Ihre Reise zu Konferenz-Konditionen buchen.

Bitte beachten Sie für die Anreise mit dem PKW einige Hinweise: Sowohl der Warnow-Tunnel (EUR 4,10 pro PKW) als auch die Fähre in Warnemünde (ab EUR 3,00 pro PKW inkl. einer Person) sind gebührenpflichtig! Die Fähre verkehrt bis ca. 0 Uhr. Sie erreichen die Yachthafenresidenz auch über Markgrafenheide. Schauen sich Sie bei Google Maps die beste Anfahrtsmöglichkeit an.
Tages-Parkplätze sowie Tiefgaragen-Plätze für Hotelgäste stehen an der Yachthafenresidenz ausreichend zur Verfügung. 

Aktuelle Flugpläne und Links zu Buchungsmöglichkeiten finden Sie unter www.rostock-airport.de; allgemeine Informationen zu weiteren Verkehrsverbindungen vom Flughafen Rostock-Laage nach Rostock sind unter www.rostock-airport.de zusammengefasst.

Es verkehren Busse der Linie 127 zwischen dem Flughafen Rostock-Laage und dem ZOB Rostock. Vom ZOB erreichen Sie nach ca. 5 Minuten Fußweg den Hauptbahnhof Rostock – von hier aus besteht eine S-Bahn-Verbindung nach Warnemünde.

Wir empfehlen eine detaillierte Verbindungsanfrage vom Flughafen Rostock-Laage nach Warnemünde unter www.bahn.de – hier finden Sie neben den Zugverbindungen auch die Fahrpläne der Busverbindungen.

Anfahrtsskizze

arrow_back_ios
arrow_back_ios
#Gesundheit2020 - Gesundheit neu denken!