Save the date 16. / 17.06. 2022

BSR HIA – BALTIC SEA REGION HEALTH INNOVATION AWARD der Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

Unter Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns, Manuela Schwesig, verleihen wir im Rahmen der diesjährigen Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft erneut den Baltic Sea Region Health Innovation Award (BSR HIA) - einen Preis für Start-ups und solche, die es noch werden wollen (Privatpersonen, Teams).

Ziel des Preises ist es, Ideen und Erfindungen aus der Gesundheitswirtschaft im Ostseeraum nachhaltig zu unterstützen und die Region durch den Ausbau internationaler Netzwerke weiter zu fördern. Die eingereichten Projekte sollen die Entwicklung eines Produkt- oder Dienstleistungskonzepts ermöglichen, das Patienten zugute kommt und potenzielle Investoren in und für den Ostseeraum anzieht.

Die Bewerbungsfrist war am 08. April 2022. Die besten Teams werden zu einem Pitch ihrer Idee vor einer internationalen Jury eingeladen und können ihre Projekte auf der 17. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft am 16. und 17. Juni 2022 präsentieren. Die drei besten Teams werden mit Geld- bzw. Sachleistungen bei der Umsetzung ihrer Idee unterstützt. 

Vielen Dank für das rege Interesse und die zahlreich eingegangenen Bewerbungen. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Baltic Sea Region Innovation Award  viel Glück!

Der Wettbewerb wird von der BioConValley® GmbH organisiert. Wir danken den diesjährigen Preisstiftern: Guth'sche Stiftung - Gemeinnützige Stiftung Dr. Gerhard Guth & Dr. Manuela Guth, Universitäts- und Hansestadt Greifswald, FPS Anklam GmbH, Witeno GmbH, TPW GmbH und TZW e. V. und dem Kooperationspartner ScanBalt.

arrow_back_ios
arrow_back_ios
#Gesundheit2022: Global. Regional. Individuell.